Luft berühren, fotografisches Tagebuch 2006-2012

Göran Gnaudschun, Folie vor Fensterkreuz, Potsdam (Donnerstag, 25.06.2009)

Vom Gestern und Morgen

Ausstellung im Kulturministerium Brandenburg

Göran Gnaudschun zeigt noch bis zum 26. Oktober 2015 im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg seine Arbeiten „Luft berühren” und „morgen“.

Es gab zur Ausstellungseröffnung eine großartige Rede von Julia Schoch.
Zum Nachlesen: http://gnaudschun.de/text/1987-2/

Am 21. September 2015 erschien in den „Potsdamer Neuesten Nachrichten” ein Artikel von Steffi Pyanoe.
Zum Nachlesen: http://www.pnn.de/potsdam-kultur/1007775/

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
Dortustraße 36, 2. Etage, 14467 Potsdam
16. September bis 26. Oktober 2015
Mo – Fr 7:00 bis 18:00 Uhr
www.mwfk.brandenburg.de

21. September 2015 von goeran
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vom Gestern und Morgen